Eckdaten zur Ausbildung:

Der Einzelunterricht findet wöchentlich statt und dauert jeweils 45 Minuten. Neben der Instrumentalausbildung beinhaltet der Unterricht auch die theoretisch Ausbildung. Zur Vorbereitung auf die Prüfung zum JMLA in bronze bzw silber.

Die U-Gebühr beträgt derzeit € 56,-- pro Monat  für das 1. Kind. Für jedes weitere Kind in der Instrumentenausbildung werden € 43,-- berechnet.
Außerdem die Mitgliedschaft im Verein, Jahresbeitrag € 35,00.

Erfahrungsgemäß ist der Einstieg für Kinder mit einem neuwertigen Instrument leichter und macht natürlich auch viel mehr Spaß.

Der Musikverein steht in Kontakt mit bekannten Musikhäusern. Dort besteht die Möglichkeit gute auch kindgerechte Instrumente auf Mietkaufbasis zu erwerben. Die Miete wird beim Kauf angerechnet bzw das Instrument kann bei Nichtgefallen zurückgegeben werden.

Soweit ein passendes Instrument vorhanden ist, kann dieses auch vom Musikverein ausgeliehen werden.

Nach Absprache mit den Ausbildern, spielen die Kinder recht bald in unserer Jugendkapelle mit. Das Zusammenspiel ist für die musikalische Entwicklung wichtig und das Gelernte kann dort umgesetzt werden.

Auch gemeinsame Unternehmungen außerhalb der Proben stehen bei uns auf dem Programm. Gemeinschaft schafft Stärke!                                                

Jugendliche, die bereits ein Instrument spielen sind in der Jugendkapelle jederzeit willkommen.

Die Probe findet jeden Samstag zwischen 11.00 und 12.30Uhr im Probelokal in der Wasenhalle statt.


Noch Fragen?  Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Ansprechpartner:
Karin Becker
Jane Seicher